KTM Macina Sport 9 E-Bike – Testbericht 2020

  • Effizient im Verbrauch
  • Gut zu fahren
  • Integrierte Lichtanlage
Preis ab € 715,00
Geeignet für Damen
Akkukapazität 400Wh
Motorposition Mittelmotor
Display Ja

Preisvergleich

Shop Preis Anbieter

€ 2.199,99

€ 2.499,00


inkl. 19% MwSt.

€ 2.698,00


inkl. 19% MwSt.

ab € 715,00


inkl. 19% MwSt.
Fahrkomfort10
Akku-Reichweite7
Qualität8.5

Der Name allein verrät schon allen E-Bike Freunden, wofür das KTM Macina Sport 9 entsprechend entwickelt wurde. Denn das Trekkingbike soll seinen Fahrern äußerst viel Vergnügen zu bereiten. Dabei gilt, eben nicht nur mal eben fix von einem Ort zum anderen zu fahren oder auch nur mal eben den täglichen Arbeitsweg dabei zu absolvieren. So kommt man mit diesem E-Bike richtig Lust auf mehr. Vor allem liegt der Grund in dem antriebsstarken Mittelmotor von Bosch.

Optimale Unterstützung

Dieses Trekkingbike weiß nahezu jedem zu gefallen, denn es besitzt dabei echte Nehmerqualitäten. Dabei erweist sich der Rahmen bei verschiedenen Tests als richtig steif und kann trotz Beanspruchung des Lenkers nicht ins Flattern geraten. Zusätzlich bietet das Modell auch eine volle Unterstützung den Fitnessbereich. Der überzeugt mit seinem Power-Modus und seiner gesamten Durchzugskraft. Interessant ist dabei auch der neue MTB Modus, denn je nach Tretkraft unterstützt der Bosch-Motor mal mehr und auch mal weniger und kann dabei die Leistung optimieren. Auch bei einem Anstieg ist zu beobachten, dass man ordentlich reintreten muss, um dem Antrieb im E-MTB Modus die volle Leistung abzuverlangen. Vergleichsweise ermöglicht der Turbo Modus an der gleichen Stelle eine deutlich stärkere Leistungsgabe bei einer geringeren Eigenleistung. Für anspruchsvollere Touren empfiehlt sich das E-Mountainbike.

Alltagstags Allrounder

Selbstverständlich verfügt das KTM Macina auch über eine sehr gute Straßenausstattung. Die pannensichere Schwalbe Pneus Bereifung rollt ebenso auch auf einer regennassen Fahrbahn sicher und leicht um die Kurve. Mit einer 9-Gang-Kettenschaltung von Shimano stehen hierbei dem Lenker und Fahrer mehr als ausreichende Gänge für lange Touren sowie für schnelle Erledigungen zur Verfügung. Außerdem überzeugt die Schaltung mit einer sehr einfachen Handhabung und äußerst geringen Bedienkräften. Wer dabei agil und flott unterwegs ist, braucht ebenso gute Bremsen, um mit dem KTM Macina City ABS alles sicher einzufangen. So helfen hierbei die hydraulischen Scheibenbremsen aus dem Hause Shimano sicherlich weiter. Ein Racktime Gepäckträger, Hinterbauständer von Hebie und 40-Lux-Scheinwerfer runden die gesamte Ausstattung des Rades ab.

 
Motor
Motor Hersteller Bosch
Motor Typ Mittelmotor
Leistung 250 Watt
Motorunterstützung bis 25 km/h
Akku
Akku Typ Lithium Ionen
Spannung (Volt) 36 V
Hersteller Standard – Powerpack
Kapazität (Wh) 400 Wh
Kapazität (Ah) 11 Ah
Bremsen
Bremsen Shimano MT200
Bremsart hydraulische Scheibenbremsen
Weitere Informationen
Gänge 9-Gang Kettenschaltung
Kurbel KTM Delta
Antrieb Kettenantrieb
Naben Shimano Acera M3050
Sattel Selle Royal Freeway 5094
Pedale Plattform
Gewicht 23,7 kg
 

Guter Fahrkomfort

Der Bosch Activ Line Motor liefert mit den kompletten 50 Nm im dem richtigen Moment die optimale Unterstützung und ist zudem einer der absolut zuverlässigsten Antriebe, die aktuell Bosch zu bieten hat. Das perfekt ausbalancierte System ermöglicht es dem Fahrer, selbst bei einem steilen Anstieg ein sehr gemütliches Fahren ohne einer besonderen Kraftanstrengung. Das sehr hohe Drehmoment sorgt zudem für noch mehr Unterstützung sowie einer maximalen Unterstützung von maximal 270%. So reicht ein einziger Tritt ins Pedal bereits aus und die Kraft ist unmittelbar da.

Mit den vier optionalen Unterstützungsstufen wird eine äußerst dynamische Unterstützung garantiert, welche wiederum sich auf individuellen während der Fahrgewohnheiten einstellt. Dabei liefern die Unterstützungsmodi dem KTM Macina immer einen passenden Schub und stellen sich somit auch auf die Fahranforderungen bestens ein. Fahren sie einfach ganz gemütlich durch die Stadt oder genießen Sie auch die Überlandtour auf dem KTM Macina. Dank verschiedener Fahrmodi sind Sie dabei sehr komfortabel und absolut effizient unterwegs. Durch das übersichtliche Bosch Intuvia Display werden dabei die einzelnen Unterstützungsstufen angewählt.

Ganz nebenbei versorgt das Intuvia LCD Display den Fahrer mit allen notwendigen Fahrdaten, wie beispielsweise aktuelle Tageskilometer, Geschwindigkeit, Akkustand, Uhrzeit und die gesamte Modi Übersicht. Dabei lässt sich das Display kinderleicht über eine entsprechende Fernbedienung an dem Lenker bedienen, ohne dass man dabei die Hand von dem Lenker nehmen muss. Der Antrieb der Bosch Active Line plus wird beim KTM Macina von einem PowerPack Akku komplett versorgt. Wahlweise steht dem Fahrer hierfür eine 400 Wh oder auch 500 Wh starke Lithium Ionen Batterie mit zur Nutzung. Der Akku ist bei dem KTM Macina mit im Rahmen integriert und wird mit einer praktischen Abdeckung vor Spritzwasser und Schmutz geschützt. Je nach der Abhängigkeit von einer gewählten Unterstützungsstufe, der Streckenbeschaffenheit und dem Fahrergewicht sind Reichweiten von knapp 120 Kilometern möglich.

Praktischer Trekking Rahmen

Der Rahmen des KTM Macina besitzt eine sehr spezielle Trekking Ergonomie und besteht dabei komplett aus Aluminium. Der Rahmen selbst ist speziell für einen sportlich ausgedehnten E-Bike Einsatz bestens konzipiert und harmoniert dazu hervorragend mit einer Bosch Technologie. Ebenso sind alle Kabel durch eine bestimmte interne Zugführung in das Rahmeninnere sicher verlegt. Zudem kann das Rad von Frau und Mann gleichermaßen gefahren werden.

Ausstattung für alle Beschaffenheiten

Für eine sehr präzise sowie auch schonende Schaltung wurde bei dem KTM E Bike eine Shimano Kettenschaltung Altus 9-Gang verbaut. Diese sorgt wiederum in Kombination mit der Shimano 9-fach Kassette für sehr geschmeidige Schaltvorgänge. Damit man auch bei holprigeren Fahrbahnen weiterhin eine gute Traktion hat und dabei noch kleine Schläge problemlos abgehalten werden können, hat das Macina eine Stahlfedergabel (Suntour NEX EX25) mit einem 63 mm Federweg zusätzlich erhalten. Diese sorgt wiederum für ein stets sehr angenehmes Fahrgefühl. Ein Frontscheinwerfer von Busch & Müller mit einer 40 Lux Leuchtkraft sowie auch ein Rücklicht mit einer Standlichtfunktion sorgen für einen ehr als erforderlichen Durchblick bei Dunkelheit oder auch schlechten Lichtverhältnissen. Nur so ist man zur fast jeder Tages und Nachtzeit für die anderen Straßenteilnehmer sehr gut sichtbar.

Für ausreichende Sicherheit sind vor allem die Schwalbe Marathon Reifen zuständig. Der sehr qualitativ hochwertige Reifen 42-622 von Schwalbe ist für alle Pisten, Straßen und Pfade dieser Welt konzipiert und zeichnet sich vor allem durch eine sehr lange Lebensdauer aus. Damit man auf den Trekking Touren auch ausreichend Gepäck mitnehmen kann, hat das KTM Macina einen entsprechenden Gepäckträger mit einer praktischen Packtaschenhalterung. Dank einer sehr sorgfältig ausgewählten Trekking Ausstattung steht somit einer sehr ausgedehnten Fahrradtour nichts im Wege. So ist das KTM E-Bike das perfekte Trekkingrad, um nach getaner Arbeit sowie auch an dem Wochenende, auch mal raus in das Grüne zu fahren.

Fazit

Das Fazit für das KTM E Bike Macina Sport 9 fällt durchweg positiv aus. Das KTM Buike ist ein robuster Tiefeinsteiger mit einem sehr kraftvollem Bosch-Antrieb und einer optimierten Ausstattung. Es ist ein preiswertes Fahrrad, das wir sehr empfehlen.

Das Modell Sport 9 von 2019 ist das Trekking E-Bike 2019. Denn dieses KTM E-Bike vereint sich die Sportlichkeit und der Komfort und garantiert zudem auch einen ausgedehnten Fahrspaß. Das optimale Preisleistungsverhältnis macht es zu einem perfekten Einsteiger.

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Schreiben Sie die erste Bewertung.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!