Kalkhoff Endeavour Advance B10 – Testbericht 2020

  • Tiefer Einstieg
  • Hydraulischen Scheibenbremsen
  • Verschiedene Rahmenvarianten
Preis € 3.099,00
Geeignet für Damen
Akkukapazität 500Wh
Motorposition Mittelmotor
Display Ja
Fahrkomfort9
Akku-Reichweite9
Qualität8

Schlicht, schick und vortriebsfreudig – mit dem Kalkhoff Endeavour Advance B10 bietet sich Ihnen für die verschiedensten Wege und Unternehmungen ein empfehlenswertes und sehr zuverlässiges E-Bike. Mit Schwalbe Marathon GT Tour Reifen bestückt, finden Sie auch auf unbefestigten Fahrbahnen ein pannensicheres Fahrerlebnis vor. Stadtrundfahrten oder Naturausflüge, der Fahrspaß bleibt mit diesem Pedelec nicht auf der Strecke.

Das Trekkingbike

Das Kalkhoff E Bike Endeavour Advance B10 ist ein klassischer Allrounder, mit dem Sie im Alltag als auch in Ihrer Freizeit vielseitig aufgestellt sind. Ein E-Trekkingbike, das Ihnen bei Fahrten auf Asphalt ebenso ein treuer Begleiter ist, wie bei Ausflügen über Schotter- und Wiesenwege.

Dafür spricht nicht nur der gesamte Aufbau des Bikes, sondern auch die Bereifung. Denn die Schwalbe Marathon Reifen mit DualGuard-Pannenschutztechnologie zeichnen sich durch eine hohe Pannensicherheit aus. Ideal für Radfahrer, die täglich mit dem Rad zur Arbeit fahren wollen, aber denen auch Offroad-Grip wichtig ist.

Mit diesem Kalkhoff E Bike sind Sie für Kurzstrecken ebenso gut gerüstet wie für Langstrecken. Sie können beispielsweise sportlich-entspannt Einkaufsfahrten zum nahegelegenen Bäcker unternehmen oder sich auf eine Wochenendtour begeben. Mit diesem Bike sind Sie für jede Eventualität gut gerüstet.

Ausdauerstarker Bosch-Akku

Im Gegensatz zu dem Modell Berleen wurde hier ein Bosch-Mittelmotor mit einem Bosch Power-Tube-Akku verbaut. Die Batterie hat eine Kapazität von 500 Wattstunden.

Je nach Antriebsstufe, Topografie und Eigenleistung können mit einer Akkuladung Wegstrecken von bis zu 150 km zurückgelegt werden. Auch vom Design stellt die Integration des Akkus ein Highlight dar. Unsichtbar im Unterrohr verbaut und gut vor äußeren Einflüssen geschützt bietet sich Ihnen ein stilvoller Look.

Dennoch haben Sie mit wenigen Handgriffen Zugang zum Akku. Bei Bedarf können Sie die Batterie auch entnehmen und zu Hause laden. Optional können Sie auch einen zweiten Intube-Akku von Bosch kaufen, um damit noch längere Wegstrecken zurückzulegen. Die Ladezeiten variieren je nach Ladegerät zwischen 3 Stunden mit einem Fast Charger und 7.5 Stunden mit einem Compact Charger.

 
Motor
Motor Hersteller Bosch
Motor Typ Mittelmotor
Leistung 250 Watt
Motorunterstützung bis 25 km/h
Akku
Akku Typ Lithium Ionen
Spannung (Volt) 36 V
Hersteller Bosch
Kapazität (Wh) 250 Wh
Kapazität (Ah) 13,4 Ah
Bremsen
Bremsen Shimano M396
Bremsart hydraulische Scheibenbremse
Weitere Informationen
Gänge 10-Gang Kettenschaltung
Sattelstütze Concept EX
Vorbau Schwalbe Marathon GT Tour, 47-622
Lenker Concept EX Riser
Sattel Selle Royal Lookin
Pedale Urban, mit rutschhemmender Beschichtung und Reflektor
Gewicht 25,7 kg
 

Sportlich und komfortabel

Am Kalkhoff E-Bike Endeavour Advance B10 nehmen Sie eine angenehme nicht zu gestreckte Sitzposition ein. Dazu trägt unter anderem der leicht gebogene Riser-Lenker der Marke Concept bei. Der Vorbau lässt sich bei Bedarf verstellen, womit Sie die Sitzhaltung an Ihre bevorzugte Sitzposition anpassen können.

Der Selle Royal Lookin Sattel gewährleistet Ihnen zusätzlichen Sitzkomfort. Die Gel-Einlage sorgt für eine gleichmäßige Druckverteilung und ein angenehmes Sitzgefühl und mindert Vibrationen beispielsweise, wenn Sie auf unebenen Untergrund wie Schotterstraßen oder ähnlichen Fahrbahnen unterwegs sind.

Rahmenvarianten und Größen

Das Trekkingbike gibt es mit Diamant, Trapez- und Wave-Rahmen in drei verschiedenen Rahmenvarianten, die auf ein maximales Gesamtgewicht von 130 kg zugelassen sind. Der Herrenrahmen bietet sich für sportliche Herren an. Die Variante mit Trapez-Rahmen eignet sich für kleinere Herren, Radfahrer die sich einen tieferen Einstieg wünschen als auch sportive Damen.

Wer es gerne etwas komfortabler mag, der entscheidet sich für das Modell mit Wave-Rahmen. Durch den tiefen Einstieg ist viel Komfort beim auf- und absteigen vom Rad gegeben. Insbesondere komfortbewusste Damen entscheiden sich gerne für ein solches Modell.

Alltags- und Freizeit Bike

Als Radfahrer bekommen Sie mit dem E-Bike von Kalkhoff ein hochwertiges verarbeitetes E-Bike. Zu sehen ist dies bereits am hochwertigen Aluminiumrahmen. Die Brems- und Schaltzüge sind innen verlegt und somit gut vor Schmutz und Wasser geschützt.

Zur Ausstattung gehören beispielsweise der weitverbreitete BOSCH Performance CX Mittelmotor, der Ihnen eine sportive Fahrweise erlaubt. Zudem lassen sich Steigungen mit leichtem Tritt überwinden. Dadurch sind auch Radtouren mit schwereren Topografien kein Problem.

Die Bedienung erfolgt mittels einer Intuvia-Bedieneinheit. Übersichtlich gestaltet können Sie bequem die Unterstützungsstufe festlegen. Es stehen Ihnen mit Eco, Tour, Sport und Turbo vier Antriebsmodi zur Auswahl. Außerdem können Sie die Geschwindigkeit, die verbleibende Akkuleistung und Reichweite, die bereits zurückgelegte Strecke usw. ablesen.

Ein weiteres hochwertiges Ausstattungsdetail sind die gut dosierbaren hydraulischen Scheibenbremsen, die auch bei Nässe gut zupacken und das Rad sicher verzögern. Geschalten wird mit einer Shimano SLX-Kettenschaltung mit 10 Gängen, was eine sportive Fahrweise zusätzlich unterstützt.

Abgerundet wird die hochwertige Ausstattung durch diverse Extras wie einen Racktime-System-Gepäckträger, wo sich mit wenigen Handgriffen Fahrradtaschen oder Körbe befestigen und lösen lassen. Ebenso an Board sind Kunststoff-Schutzbleche, um auch bei Fahrten auf nassen Fahrbahnen mit sauberer und trockener Kleidung am Ziel anzukommen. Mit einem LED-Scheinwerfer von Herrmans und einem LED-Rücklicht von AXA Blueline sind Sie auch bei Dämmerung und Dunkelheit. Für einen sicheren Stand wurde ein verstellbarer Hinterbauständer verbaut. Unser Testsieger ist ebenfalls ein Trekkingbike, sehen Sie sich dieses an.

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Schreiben Sie die erste Bewertung.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!