Kalkhoff Entice Advance – Testbericht 2020

  • Schönes Design
  • Komfortabel
  • Allroundausstattung
Preis € 3.099,00
Geeignet für Unisex
Akkukapazität 500Wh
Motorposition Mittelmotor
Display Ja
Fahrkomfort8
Akku-Reichweite7
Qualität7.5

Wer auf der Suche nach einem passenden E-Bike ist, findet im Handel ein vielfältiges Angebot. Hierbei eine Auswahl zu treffen, ist nicht gerade leicht. Ein Bike, mit dem alle Touren bei verschiedenen Untergründen vorgenommen werden können, bietet Kalkhoff. Das Kalkhoff E Bike Endeavour 5.I ist ein klassisches Crossbike, mit dem man durchaus schnelle und sportliche Touren bei unterschiedlicher Wegung unternehmen kann. Gleichzeitig kann das Kalkhoff E Bike auch abseits von befestigten Wegen optimal eingesetzt werden. Dabei bietet das Kalkoff E Bike Endeavour, die Advance Version, ein modernes Design und vergleichsweise einen ansprechenden Preis. Es ist als Damen- und Herrenmodell wählbar. Für Städtetrips ist das Modell Berleen perfekt geeignet.

Besondere Merkmale

Erhältlich ist das Bike in den Größen S bis XL. Je nach Körpergröße ist damit die passende Rahmengröße auswählbar. Das Rad ist mit einem LCD-Display ausgestattet, das stets einen guten Überblick über alle Fahrdaten und Einstellungen liefert. Das Display ist am linken Lenkerbereich angebracht und lässt sich während der Fahrt gut einsehen und bedienen. Der Akku hat eine maximale Reichweite von 150 km. Das Kalkhoff Trekking Entice Advance erfüllt die gesetzlichen Vorgaben, um im Straßenverkehr betrieben zu werden. Die Leuchtstärke der Beleuchtungsanlage liegt bei 50 Lux und bietet eine angenehme Helligkeit. Der Hersteller bietet auf den Rahmen eine 10-jährige Garantie.

Mit der 10-G Shimano Deore Schaltung ist das Fahren bei unterschiedlichen Bedingungen sehr leicht möglich. Ferner ist das E-Bike mit einer hydraulischen Shimano MT400 Scheibenbremse ausgestattet, die ein sicheres und angenehmes Bremsen bietet. Der Akku ist als Antrieb ist als Mittelmotor konzipiert und ist ein Bosch Performance Line CX 36 V, 250 W, 75 Nm.

 
Motor
Motor Hersteller Bosch
Motor Typ Mittelmotor
Leistung 250 Watt
Motorunterstützung bis 25 km/h
Akku
Akku Typ Lithium Ionen
Spannung (Volt) 36 V
Hersteller Bosch
Kapazität (Wh) 500 Wh
Kapazität (Ah) 13,4 Ah
Bremsen
Bremsen Shimano MT400
Bremsart hydraulische Scheibenbremse
Weitere Informationen
Gänge 10-Gang Kettenschaltung
Kurbel Concept
Kette Shimano CN-HG54  
Zahnkranz Shimano HG500
Gabel Suntour
Pedale MTB, Flat, Aluminium, mit Reflektor  
Gewicht 23,8 kg
 

Vorteile des Kalkhoff Entice Advance

Es bietet viele Vorteile für Fahrten, die cross durch das Gelände unternommen werden sollen. Das Bike liefert seinem Fahrer stets die passende Unterstützung, wenn ein normales Fortkommen kaum möglich wäre.

Für Herren ist das Rad mit einem Diamant-Rahmen verfügbar. Als Damenmodell ist das Rad mit einem Trapezrahmen konzipiert. Mit der hochwertigen Shimano Gangschaltung sind schnelle Gangwechsel vollkommen unproblematisch. Auf unbefestigten Wegen liefern die Reifen einen optimalen Grip, sodass Waldwege oder Schotter vollkommen unproblematisch bewältigt werden können. Die hierauf abgestimmten Federgabeln bieten einen sehr guten Fahrkomfort. Die Scheibenbremsen des Kalkhoff Trekking Entice Advance sind mit 180 mm Bremsscheiben ausgestattet. Bei längeren Abfahrten gewährleisten sie eine perfekte Sicherheit. Die Vorderbeleuchtung ist ein LED-Scheinwerfer, der unter der Vorbau-Lenker-Einheit angebracht ist. Die LED-Rückleuchte ist unter dem Sattel angebracht.

Fahrten auf dem Kalkhoff Trekking Entice Advance bieten immer einen guten Komfort. Trotz der sportlichen Konzeption des Bikes ist die Sitzposition beim Damen- und Herrenmodell aufrecht und angenehm. Auch längere Touren lassen sich hierdurch leicht bewältigen. Beim Fahren bietet der Motor stets eine perfekte Unterstützung. Dabei passt sich diese immer an die Trittfrequenz an. Auf diese Art und Weise ist immer eine ausreichende Kraft durch den Motor abrufbar, wenn sie benötigt wird.

Das Display des Kalkhoff Trekking Entice Advance ist leicht erreichbar, gut einsehbar und überaus einfach bedienbar. Es wird über einen Plus- und einen Minusknopf gesteuert. So können die Modi Eco, Tour und Turbo sehr leicht eingestellt werden. Insgesamt eignet es sich für kürzere und längere Touren. Auch Untrainierte sind mit diesem Kalkhoff E-Bike bestens ausgestattet, sodass es sich nicht nur für Profis eignet.

Fazit

Das Fahrrad bietet ein modernes und ansprechendes Design. Sowohl das Damen- als auch das Herrenmodell überzeugen mit einer passenden Geometrie. Die Ausstattung des E-Bikes ist ansprechend und zweckmäßig. Mit dem Crossbike können auch Touren in unbefestigte Bereiche unternommen werden. Dabei liefert der Motor stets eine passende Unterstützung. Die Schaltung reagiert schnell. Der Fahrkomfort ist ansprechend und erlaubt auch für Untrainierte längere Touren. Mit der weitreichenden Akkukapazität sind auch längere Touren möglich. Dabei liefert die Bereifung immer den passenden Grip. Auch rutschige Streckenabschnitte machen dem Bike nichts aus. Darüber hinaus können auch ruppige Streckenabschnitte sehr komfortabel gefahren werden.

Die Federung ist weich und der Sitz ist komfortabel. Die Beleuchtung bietet darüber hinaus auch bei Dunkelheit eine optimale Ausleuchtung der Strecke. Das Kalkhoff Trekking Entice Advance eignet sich für alle, die ein E-Bike mit Allroundausstattung für alle Touren suchen. Über das optimal angebrachte Display lassen sich alle Einstellungen einfach und unkompliziert mit Plus- und Minusknopf während der Fahrt vornehmen. Wir hoffen Ihnen bei dem Kauf eines E-Bikes gut beraten zu haben.

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Schreiben Sie die erste Bewertung.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!