Flyer C8.1 – Testbericht 2020

  • Harmonische Fahrverhalten
  • Einfacher Auf- und Abstieg
  • Serienmäßige Beleuchtung
Preis € 3.149,00 € 2.699,00
Geeignet für Damen
Akkukapazität 540Wh
Motorposition Mittelmotor
Display Ja

Preisvergleich

Shop Preis Anbieter

€ 2.699,00

€ 3.149,00


inkl. 19% MwSt.

€ 2.799,00


inkl. 19% MwSt.
Fahrkomfort10
Akku-Reichweite7
Qualität9

Die Schweizer Fahrradschmiede steht für ihr innovatives und zeitloses Design. Das Flyer E Bike C8.1 überzeugt durch seine hohe Zuverlässigkeit und große Reichweite. Seit 2017 findet es viele aktive Freunde, die mit ihm ihren Weg angenehm gestalten. Mit den pannensicheren Reifen stellen auch Scherben auf dem Weg keine Probleme mehr da. In den Schweizer Bergen fährt der Nutzer erfolgreich von einem Ort zum anderen. Das garantiert ihm die Firma Flyer mit ihrem Flyer Flogo, der die Bergtauglichkeit der lautlosen Elektrofahrräder bestätigt. Hier überzeugen die exzellenten Motoren sowohl in der City als auch in ländlichen Gebieten. Ausgerichtet ist das Flyer C8.1 für 149 Kilogramm. Dieser Wert schließt den Fahrer, das Fahrrad sowie den Motor ein.

Für wen eignet sich das C8.1?

Es eignet sich besonders gut für Damen als auch für Herren. Bei der Konstruktion wählt Flyer einen besonders tiefen Schwerpunkt. Um über den Tiefeinsteigerrahmen den komfortablen und souveränen Auf- und Abstieg jederzeit zu gewährleisten, entwickeln die Verantwortlichen ein tiefgezogenes Oberrohr. Als Material wählen die Konstrukteure einen stabilen Alurahmen, der zudem kein Hydroform enthält. Dieser Aufbau wirkt sich sehr positiv auf die maximale Fahrtüchtigkeit aus. Für den Motor ist der Platz hinter dem Tretlager reserviert, über dem der leistungsstarke Akku sitzt. Auf dem Sitzrohr befindet sich die Sitzposition, die von Damen als auch von Herren gleichermaßen angenehm empfunden wird. Auf dem bequemen Sitz kann der Fahrer jetzt eine aufrechte Stellung einnehmen, von dem er ein optimales Sichtfeld über die Straße, den Weg oder das Umfeld hat. Eine Besonderheit stellt das harmonische Fahrverhalten da, das Flyer über die Real Mount Montage mit dem langen Radstand realisiert. Für die damit verbundene Stabilität sind die 26 Zoll (0,66 m)-Räder verantwortlich. Hier kommen die Reifen vom Typ Marathon Plus zum Einsatz, die die Firma Schwalbe produziert. Für Schnäppchenjäger haben wir hier günstige Angebote.

Zuerst greift der frisch gebackene Eigentümer und Fahrer des Flyer C8.1 zum Lenkrad. Hier bietet ihm Flyer die Federgabel NCX an. Diese verbindet er mit einem Federweg von bis zu 63 mm. Bei den Pedalen tritt er auf das ausgezeichnete Produkt der Firma Wellgo, die sich als Hersteller von Pedalen einen hervorragenden Ruf aufbaut. Beim Kettenschutz vertraut Flyer auf seine Patentlösungen.

Im Folgenden widmet sich diese Beschreibung den technischen Ausstattungen und ihren Auswirkungen auf das natürliche Fahrverhalten.

Der Antrieb

Das Herzstück des Flyer E Bike ist der vorbildliche Mittelmotor von Panasonic. Er ist hinter dem Tretlager angebracht. Seine Verbindungen verlaufen innerhalb des Rahmens, der für diesen Zweck gestaltet wird. Der ausgezeichnete Motor liefert eine Leistung von 250 Watt, mit der er dem Fahrer eine Geschwindigkeit bis zu 25 Kilometern pro Stunde ermöglicht. Für die kräftige Umsetzung und Tretunterstützung sorgen die 65 Nm Drehmoment. Mit acht frei wählbaren Gängen kann der Radfahrer seine Fahrleistung um bis zu 150 Prozent steigern. Für diesen Erfolg ist die harmonische und automatisch zuschaltbare Regulierung verantwortlich, die im Automatikmodus aktiviert werden kann. Der Bordcomputer, der über die Lenkung abrufbar ist, dient zur Steuerung einer Vielzahl von Steuerelementen. Da das E-Bike primär für den Motorbetrieb ausgelegt ist, kann es nicht über den Rücktritt gestoppt werden. Dieser ist nicht für das Flyer C8.1 vorgesehen.

 
Motor
Motor Hersteller Panasonic
Motor Typ Mittelmotor
Leistung 250 Watt
Motorunterstützung bis 25 km/h
Akku
Akku Typ Lithium Ionen
Spannung (Volt) 36 V
Hersteller Panasonic
Kapazität (Wh) 250 Wh
Kapazität (Ah) 15 Ah
Bremsen
Bremsen Felgenbremse Magura HS33
Weitere Informationen
Gänge 8-Gang Nabenschaltung
Display Panasonic Center Display BK
Antrieb Nabenantrieb
Gabel Federgabel NCX schwarz 63mm
Sattel PM Bracer Comp
Pedale Pedale Wellgo CO16 silber
Gewicht 28,8 kg
 

Der Akku

Oberhalb des Motors wird der leistungsfähige Akku eingesetzt. Seine 540 Wattstunden reflektieren die überaus große Reichweite, auf die sich der Fahrer bei seinen Arbeitsfahrten und Freizeitausflügen freuen darf. Der Ladevorgang kann auf zwei Wegen erfolgen. Entweder lädt der Besitzer ihn gleich am E Bike auf oder entnimmt ihn für eine individuelle Auflagequelle. Deshalb kreiert Flyer die Oberfläche des Akkus für einen optimalen Zugriff, der eine bequeme Handhabung erlaubt. Der Umwelt zu liebe verwendet das Unternehmen hyprofreie Substanzen.

Den Akku des Flyer C8.1 lädt der Radfahrer über das Ladegerät von Panasonic auf. Es ist im Lieferumfang enthalten und für bis zu 36 Volt ausgelegt. Dabei findet der Interessent das Flyer Flogo an gut sichtbaren Stellen am Fahrrad wieder.

Gangschaltung, Bremsen und Lichtmaschine

Den hochwertigen Motor steuert Flyer über die Shimano Nexus 8 Nabenschaltung. Diese verfügt über einige ausgezeichnete Schalteigenschaften. Hier wirkt sich auch die spezielle Kapselung konstruktiv aus.

Wer dieses Rad fährt, bewegt sich auf Straßen, Plätzen und Wegen leise und sehr schnell. Um auf problematische Situationen unverzüglich zu reagieren, muss der Fahrer sein E-Bike ohne Verzögerung sicher abbremsen. Die hydraulischen Felgenbremsen von Magura HS 33 überzeugen die zufriedenen Kunden. Besonders wirkungsvoll sind die Dosierungsmöglichkeiten, mit denen die Bremsen eingestellt werden können.

Um in der Dunkelheit und im Nebel die Fahrsicherheit zu gewährleisten, ist das Flyer C8.1 serienmäßig mit einer Beleuchtung bestückt, die über die Systembatterie des Akkus versorgt wird. Somit wird nur ein AKKU für den Betrieb des E-Bikes benötigt. Als Zubehör bietet sich der große Pletscher Genius Plus Gepäckträger an, dessen umfangreicher Stauraum den Ansprüchen des Besitzers genügt.

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Schreiben Sie die erste Bewertung.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!